Hallo



Lieferprogramm der LAS

Hier bekommen Sie einen √úberblick √ľber unser aktuelles Lieferprogramm. Gerne erarbeiten wir mit Ihnen individuelle L√∂sungen speziell auf Ihre Bed√ľrfnisse abgestimmt. Sprechen Sie uns an.

A C E F G M S T W Z

A (index)

Wir bieten Ihnen hier auch passende Absackstationen an, sei es f√ľr Oktabins, Big-Bag¬īs oder Container. Von einer einfachen Ausf√ľhrung √ľber eine typische Doppelabsack-Station bis hin zur Absackstation mit Wiegeeinrichtung.

Hier wird eine kundenspezifische Anlage mit Materialzuf√ľhrung, Puffersilo und ein im Boden verbautes Wiegesystem dargestellt.

Hier wird eine kundenspezifische Anlage dargestellt, diese beinhaltet die Materialzuf√ľhrung, Puffersilo, und ein Wiegesystem das im Boden verbaut wird. -Absackstation einfach mit Silo-

C (index)

Eine innovative Form vonRecyclinganlagen: Die Containerrahmen werden einfach im Baukastensystem zusammengesteckt.

E (index)

Modularer Aufbau. Eine Entwässerungsschnecke nach Maß!

F (index)

Schluss mit Staub im Produkt. Mit diesem System ist ein einfaches Nachr√ľsten zur Entstaubung von Mahlgut m√∂glich.
Filterkästen zum Anbau an unsere Zyklone.

G (index)

Unsere hochwertigen Gebläse liefern wir in verschiedensten Größen und Leistungsklassen.

M (index)

Diese Absaugung ist eine mobile Lösung zum Absaugen von Stäuben, Flusen und Silorestinhalten.

S (index)

St√ľckiges oder vorgebrochenes Material kann mit Hilfe einer Siebtrommel von kleineren St√∂rmaterialien wie Steine oder Sand befreit werden.
Mit diesem praktischem Zubehör ist es Ihnen möglich, Ihre Filtersäcke ohne größeren Aufwand zu entleeren.

T (index)

Verwendbar zur Nachtrocknung mechanisch entwässerter Kunststoffpartikel im aufgeheizten Luftstrom.
Die Maschine wird zur mechanischen Trocknung oder Intensivw√§sche f√ľr diverse Kunststoffe wie z.B. HDPE- und PET-Mahlgut oder PE-Folienschnitzel eingesetzt.

W (index)

Windsichter oder Schwergutsichter genannt bieten wir Ihnen als komplettes System oder als Einzelmaschine an.
Wir bieten Ihnen gerne eine komplette Sichteranlage mit angeschlossener Abf√ľllung f√ľr Leicht- und Schwergut an.

Z (index)

Fliehkraftabscheider eignen sich zur Abscheidung von Grobstäuben.

Fragen?

Bei Fragen wenden Sie sich einfach und unkompliziert mit Hilfe unseres Kontaktformulars an uns.

oder direkt:

Bremer Str.39
D- 49406 Barnstorf

Tel.: +49 5442 / 4273-110
Fax: +49 5442 / 4273-118
Mobil: +49 175 27 96 550

info@LorzAS.de

Steuerungsbau und Automatisierungstechnik

Ihr kompetenter Partner f√ľr individuelle Steuerungssysteme vom Schaltschrank f√ľr Standardmaschinen bis hin zur Entwicklung von Steuerungssystemen f√ľr Sonder- oder auch Kleinserienmaschinen sowie Anlagen.

Zu unseren Stärken zählen vor allem Qualität, Termintreue und ein umfassender Service.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles und spezifisches Angebot gem√§√ü Ihren Anforderungen und W√ľnschen.

Unser Team steht Ihnen gerne jederzeit zur Verf√ľgung und freut sich auf Ihre Anfrage!

Fragen?

Bei Fragen wenden Sie sich einfach und unkompliziert mit Hilfe unseres Kontaktformulars an uns.

oder direkt:

Bremer Str.39
D- 49406 Barnstorf

Tel.: +49 5442 / 4273-110
Fax: +49 5442 / 4273-118
Mobil: +49 175 27 96 550

info@LorzAS.de

Gebläse




Unsere Hochwertigen Gebläse liefern wir in verschiedensten Größen und Leistungsklassen.
Gerne unterbreiten wir Ihnen ein auf Sie abgestimmtes Angebot.
Sprechen sie uns einfach an.

Nachfolgend finden Sie einen Auszug aus unserem Lieferprogramm.
Alle Gebläse sind auch mit Verschleißschutzeinlagen, sowie wechselbarem Druckstutzen lieferbar.

Motorleistung (kW) Breite (mm) H√∂he (mm) √ė Gebl√§serad (mm) √ė Ansaugstutzen (mm) √ė Druckstutzen (mm)
1,5 530 724 350 150 150
4 680 860 450 150 150
7,5 790 1053 500 200 200
11 790 1053 500 200 200
15 1067 1358 675 250 250
18 1067 1358 675 250 250
22 1067 1358 720 250 250
* Alle Angaben sind ca. Werte. Ma√übl√§tter auf Anfrage verf√ľgbar.



Wussten Sie?

Ein Volumenstrom ist das Volumen eines Mediums, welches sich in einer Zeiteinheit durch einen Querschnitt bewegt. Die Einheit eines Volumenstroms ist m3/s. Ein Volumenstrom berechnet sich mittels folgender Formel:

Q=V*A

v: mittlere Strömungsgeschwindigkeit in [m/s]
A : Querschnittsfläche an der betrachteten Stelle in [m2]


Wir bieten auch gleich das passende Zubehör dazu an.